SOL-H: KSC und Börde weiter souverän Drucken
Geschrieben von: Matthias Kappe   
Dienstag, den 30. Oktober 2018 um 08:33 Uhr

Mit 2 weiteren souveränen Siegen haben sowohl der MSV Börde als auch der KSC am 2. Spieltag ihre Spitzenpositionen verteidigt. Der KSC ließ in beiden Spielen gegen die Aufsteiger vom USC und den SSV Besiegdas keine 25 Punkte zu.

 

Im Mittelfeld hat der MLV beide Heimspiele mit 2:0 gegen Altenweddingen und den 2. Aufsteiger HSV Medizin gewonnen und ist erster Verfolger der beiden Spitzenteams. Der SV Altenweddingen kassiert somit am 2. Spieltag die 2. 0:2-Niederlage. Die Spielgemeinschaft Irxleben/Sportfreunde fährt beim 2:1 gegen den FSV 2 den ersten Saisonsieg ein.

 

Schlußlicht ist der HSV Medizin, der gegen den MLV und den SV Altenweddingen keinen Satzgewinn verbuchen konnte.